… unsere Philosophie

Wir betrachten bei der Suche nach Führungskräften und Spezialisten die Direktansprache als das effizienteste Mittel. Den Begriff „Headhunting“ lehnen wir ab, weil wir die aktive Ansprache von Kandidaten als wirkungsvolles Kommunikationsmittel und nicht als Abwerbung verstehen. Zufriedene Mitarbeiter lassen sich weder ansprechen noch abwerben.

Nach unserer Erfahrung treffen wir auf zahlreiche Fach- und Führungskräfte, die bei einem Überangebot an diversen Netzwerken und Onlinestellenbörsen wieder gesteigerten Wert auf das direkte Gespräch mit einem kompetenten Partner legen.

Trotz unserer Spezialisierung auf die Besetzung von technischen Positionen unterschiedlicher Hierarchieebenen sind wir in der Lage, in nahezu allen Branchen passende Kandidaten zügig und erfolgreich zu finden. Unser Methoden-Know how und unsere analytisch-strukturierte Vorgehensweise machen dies möglich.

Jedes Suchprojekt ist individuell, einzigartig und für sich gesehen neu, weil wir in einer dynamischen Welt leben. Die Suche nach einem technischen Leiter im Jahr 2015 gleicht nicht der Suche nach einem technischen Leiter heute. Veränderungen des Arbeitsmarktes, des Gehaltsgefüges als auch Unterschiede in den Anforderungsprofilen oder regionalen Gegebenheiten lassen einen schnellen Griff in die Kandidatendatenbank nicht zu und führen zu einer Ernüchterung der Sachlage.

Bei unseren Trainings- und Coachingmaßnahmen achten wir die Persönlichkeit der Trainees und Coachees. Wir geben Anregungen und keine Vorgaben. Unser Coaching ist Hilfe zur Selbsthilfe. Sollten wir im Rahmen unserer Trainings- und Coachingmaßnahmen Auffälligkeiten wahrnehmen, die einer therapeutischen Hilfestellung bedürfen, werden wir dies diskret mit den betroffenen Personen klären.